Download e-book for iPad: Die "Sturm und Drang"-Sinfonien von Joseph Haydn: by Toralf Schrader

By Toralf Schrader

ISBN-10: 3656159173

ISBN-13: 9783656159179

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Musikwissenschaft, word: 1,0, Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, Veranstaltung: HS Musikwissenschaft, Sprache: Deutsch, summary: [In der Einleitung geht ist hier ein Vgl. aus der Literaturgeschichte vorangestellt - Inhalt der Arbeit siehe letzter Absatz hier]
[...] So vollzog sich analog zur Weimarer Klassik eine ähnliche Einschätzung hinsichtlich der Trias Franz Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven. Bekanntlich sprechen wir hier von der so genannten "Wiener Klassik". Und auch in diesem Fall antwortet die anhaltende Bewunderung der Gegenwart auf den Anspruch der Klassiker nach Zeitlosigkeit dank künstlerischer Vollendung. Haydn indes kommt dabei nicht immer auf seine Kosten, zumindest gemessen an seinem Verdienst, die Popularität und kompositorische Originalität der Sinfonie, des Streichquartetts und der viersätzigen Sonatenhauptsatzform auf eine neue Stufe gehoben zu haben, von welcher aus Mozart und Beethoven umfassendere und vielseitigere Voraussetzungen zu ihren Werken hatten. So gelang es Haydn trotz seiner räumlichen Isolierung (wie noch zu zeigen sein wird) dank jahrzehntelang qualitativ hochwertiger Kompositionspraxis, seinerzeit die Krone der europäischen Komponisten zu erlangen.
Haydns Schaffensperiode der späten 1760er und frühen 1770er Jahre wird allgemein als sein "Sturm und Drang" bezeichnet. Das verlockte mich zur Teilung des Themas. So steht in der ersten Hälfte der Arbeit die Auseinandersetzung mit den Sinfonien dieser Jahre an exemplarischen Beispielen sowie eine kurze Skizze der Entstehungsbedingungen im Spannungsfeld von künstlerischen Ideen und den Alltagspflichten eines Kapellmeisters im Mittelpunkt. Die zweite Hälfte ist dann einer Frage vorbehalten, die für Musikwissenschaftler nicht unbedingt auf der Hand liegen magazine, nämlich jene nach der Legitimität, Haydn eine "Sturm und Drang" -Phase zuzuschreiben. Da es hier ganz augenscheinlich immer wieder zur Spiegelung mit dem Literatur-Phänomen des "Sturm und Drang" kommt, verspricht eine kritische Hinterfragung dieser begrifflichen Transzendierung gleichermaßen interessant zu werden, wie sie augenscheinlich überfällig ist.

Show description

Read or Download Die "Sturm und Drang"-Sinfonien von Joseph Haydn: Orchestrale Arbeiten aus dem Alltag des Eisenstädter Hofkapellmeisters (German Edition) PDF

Best arts, film & photography in german books

Rebecca Elisabeth Meyer's Die Schweriner Schelfstadt: Planung, Aufbau, Gründung ab PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Veranstaltung: Seminar: Die Architektur des Barock in Mecklenburg, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit über die Schweriner Schelfstadt soll sich im Folgenden mit der Planung, dem Aufbau und der Gründung seit 1698 bis zur Mitte des 18.

Read e-book online Zur karolingischen und ottonischen "Außenkrypta" (German PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, notice: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für europäische Kunstgeschichte), 38 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Außenkrypta ist als eigene shape der mittelalterlichen Baukunst lange Zeit nicht erkannt worden.

Download PDF by Ina Draijer: Der Richter, sein Urteil und sein Gewissen. Analyse des

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Filmwissenschaft, observe: 1,0, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Die Handschrift der Filmemacher, Sprache: Deutsch, summary: Während seines Filmschaffens hat Kieślowski eine einzigartige Handschrift entwickelt, die neben anderen Merkmalen auch die Thematik der Grenzen beinhaltet.

New PDF release: Filmemacher des Dokumentarfilms. Zwei

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Filmwissenschaft, observe: 1,0, Universität Rostock (Institut für Medienforschung), Veranstaltung: Geschichte des motion pictures und der Filmemacher von George Méliès bis Martin Scorsese, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit werden die Filme „Gasherbrum - der leuchtende Berg“ von Werner Herzog und „Am restrict“ von Pepe Danquart miteinander verglichen.

Extra resources for Die "Sturm und Drang"-Sinfonien von Joseph Haydn: Orchestrale Arbeiten aus dem Alltag des Eisenstädter Hofkapellmeisters (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die "Sturm und Drang"-Sinfonien von Joseph Haydn: Orchestrale Arbeiten aus dem Alltag des Eisenstädter Hofkapellmeisters (German Edition) by Toralf Schrader


by Charles
4.3

Rated 4.32 of 5 – based on 21 votes