Die Frühgeschichte der Oper (German Edition) - download pdf or read online

By Oliver Schupke

ISBN-10: 3638792463

ISBN-13: 9783638792462

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Musikwissenschaft, observe: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Musikwissenschaftliches Seminar), 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit ist der those zugeeignet, die Entstehung der Oper a u s den Intermedien heraus darzustellen. Bei einem so umfassenden und facettenreichen Thema, wie dem ebengenannten, wird es im Rahmen dieser Arbeit mir jedoch nicht möglich sein, auf alle Aspekte, Faktoren und Umstände, denen jedes für sich genommen eine historische Signifikanz innewohnt und somit eine würdigende Erwähnung beansprucht, einzugehen. Ersichtlich wird der Umfang der Problematik allein bei der Aufzählung der beteiligten Träger der Kunstgattung „Oper“: nämlich der Komponist, der Librettist und der Bühnenbildner. Das Resultat der Synergie, die sich aus diesen drei künstlerischen Bereichen ergibt, ist weiterhin ein so stofffüllendes Thema, dessen Absteckung in einem engeren Maße einer radikalen Amputation gleichzukommen scheint. Trotzdem werde ich eine Einschränkung der Behandlung des Themas zugunsten einer profunden Darstellung der Frühgeschichte der Oper vornehmen. Der Fokus soll auf die sogenannten Intermedi und deren evolutionärer Vollzug zu den Opera gerichtet sein. Aufschluss über diese Entwicklung sollen die Untersuchungen zu Aufführungsanlässen, Aufführungspraxen und die Beschreibung der Merkmale zu den unterschiedlichen Klassifizierungen geben. Bei den Klassifizierungen der jeweiligen Intermedien ist jedoch zu berücksichtigen, dass der gegenwärtige Wissensstand noch immer keine unumstrittene Terminologie zulässt, und einige Forscher, die mit Untersuchungen auf diesem Gebiet tätig sind, unterschiedliche Konzepte verfolgen. […] Eine weitere Einschränkung dieser Arbeit ist die isolierende Betrachtungsweise Italiens heraus aus dem abendländischen Kunst- und Schaffenskreis. Abgesehen von dem Umstand, dass das Italien der Renaissance sozusagen als die Wiege der Oper anzusehen ist, sind darüber hinaus auch die Betrachtungen der Fortentwicklung der Oper in den anderen europäischen Staaten (später auch united states) jedoch in Frankreich im besonderen Maße sehr fruchtbare Themen, ist doch zu Ehren des französischen Königs Heinrich IV. zur Vermählung mit Maria de’ Medici die „erste vollgültige Oper Euridice 1600 […] in Florenz uraufgeführt worden“ und stehen die französischen- und italienischen Höfe doch im kulturellen Austausch gesteigerten Maßes.

Show description

Read Online or Download Die Frühgeschichte der Oper (German Edition) PDF

Best arts, film & photography in german books

Die Schweriner Schelfstadt: Planung, Aufbau, Gründung ab - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Veranstaltung: Seminar: Die Architektur des Barock in Mecklenburg, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit über die Schweriner Schelfstadt soll sich im Folgenden mit der Planung, dem Aufbau und der Gründung seit 1698 bis zur Mitte des 18.

Download e-book for kindle: Zur karolingischen und ottonischen "Außenkrypta" (German by Pauline Mercier

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, observe: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für europäische Kunstgeschichte), 38 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Außenkrypta ist als eigene shape der mittelalterlichen Baukunst lange Zeit nicht erkannt worden.

New PDF release: Der Richter, sein Urteil und sein Gewissen. Analyse des

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Filmwissenschaft, observe: 1,0, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Die Handschrift der Filmemacher, Sprache: Deutsch, summary: Während seines Filmschaffens hat Kieślowski eine einzigartige Handschrift entwickelt, die neben anderen Merkmalen auch die Thematik der Grenzen beinhaltet.

Filmemacher des Dokumentarfilms. Zwei by Frank Melz PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Filmwissenschaft, be aware: 1,0, Universität Rostock (Institut für Medienforschung), Veranstaltung: Geschichte des movies und der Filmemacher von George Méliès bis Martin Scorsese, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit werden die Filme „Gasherbrum - der leuchtende Berg“ von Werner Herzog und „Am restrict“ von Pepe Danquart miteinander verglichen.

Extra info for Die Frühgeschichte der Oper (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Frühgeschichte der Oper (German Edition) by Oliver Schupke


by George
4.1

Rated 4.82 of 5 – based on 14 votes