Category: Interactive Multimedia Technology

  • Read e-book online Scalable Performance Signalling and Congestion Avoidance PDF

    By Michael Welzl

    ISBN-10: 1402075707

    ISBN-13: 9781402075704

    ISBN-10: 1461351170

    ISBN-13: 9781461351177

    This booklet solutions a query which took place whereas the writer used to be paintings­ ing on his degree thesis [1]: would it not be larger to invite for the to be had band­ width rather than probing the community (like TCP does)? The degree thesis used to be enthusiastic about long-distance musical interplay ("NetMusic"). this can be a very bizarre software: just a small volume of bandwidth might be useful, yet well timed supply and diminished loss are vitally important. again then, those require­ ments ended in an intensive research of present telecommunication community mechanisms, yet a passable resolution to the query couldn't be stumbled on. easily placed, the answer's "yes" - this paintings describes a mechanism which certainly allows an program to "ask for the to be had bandwidth". This obvi­ ously doesn't basically hindrance on-line musical collaboration any more. between others, the mechanism yields the next merits over latest alterna­ tives: • stable throughput whereas holding just about 0 loss and a small bottleneck queue size • usefulness for streaming media functions as a result of a really gentle fee • feasibility for satellite tv for pc and instant hyperlinks • excessive scalability also, a reusable framework for destiny purposes that have to "ask the community" for yes functionality information was once developed.
    Show description

  • Get Mutative Media: Communication Technologies and Power PDF

    By James A. Dator,John A. Sweeney,Aubrey M. Yee

    ISBN-10: 3319078089

    ISBN-13: 9783319078083

    ISBN-10: 3319357824

    ISBN-13: 9783319357829

    Mutative Media is a sweeping exam of the way communique applied sciences have contributed to alterations in people’s options and activities, and hence within the energy constructions of societies, long ago, at the moment, and in 4 substitute futures.

    We commence by way of surveying what's regularly recognized in regards to the emergence of human language and speech that has enabled people to increase their organizing talents past that of alternative hominids. We then overview learn at the emergence of indicators, symbols, and at last writing, which ended in new methods of considering, appearing, and organizing in scribal societies and greatly prolonged human impression globally. We examine the effect of the printing press in Europe, the center East, China, and Korea that resulted in a number of methods of considering and organizing in glossy societies, and finish our old survey with a dialogue of the emergence and effect of electrical and digital conversation applied sciences from the 19th century to the present.

    After a quick review of what “futures reports” is and isn't, in accordance with our broad event within the box, we current 4 usual substitute futures, and speak about a prototype of a hybrid, mixed-reality online game designed to let gamers to event the ability and power of recent verbal exchange applied sciences inside 4 very diverse environments and stipulations. we expect you may be intrigued via our stunning findings and what they could suggest for destiny generations!

    Show description

  • Download e-book for kindle: Zeitungen Online - Fluch oder Segen? (German Edition) by Uwe Sperlich

    By Uwe Sperlich

    ISBN-10: 3656231974

    ISBN-13: 9783656231974

    Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, net, neue Technologien, word: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Kommunikationswissenschaft (ZW)), Veranstaltung: Proseminar II: Medienlehre Presse, Sprache: Deutsch, summary: Das web ist in aller Munde. Egal wo wir hingehen oder hinsehen, überall rücken diese merkwürdigen „http:-Adressen“ ins Blickfeld. Ganz gleich, ob wir die Tageszeitung oder eine Illustrierte aufschlagen, die Nachrichten oder eine Unterhaltungssendung im Fernsehen sehen, in der U-Bahn stehen oder ins Kino gehen, das net ist allgegenwärtig geworden. Und selbst wenn viele noch nie im „Netz der Netze“ ‚gesurft‘ sind, eine web Adresse haben sie schon einmal gesehen. on-line ist in. Und so macht dieser pattern natürlich auch nicht vor einem Traditionsmedium wie der Tageszeitung halt. Während der machine in den letzten 20 Jahren vor allem die Herstellung des Printprodukts beispielsweise durch laptop- Publishing und Computer-to-plate Verfahren revolutionierte, so findet jetzt die Vermittlung und Rezeption der Inhalte mit Hilfe des desktops statt. Waren bis 1995 noch keine deutschen Tageszeitungen im net vertreten, so stieg die Zahl bis Mitte Februar 1997 auf über 70 Zeitungen an. Zur Zeit sind 236 deutschsprachige Zeitungen mit einem Angebot im world-wide-web vertreten (Stand: Februar 1999). Bei einer derart rasanten Entwicklung ist guy versucht von einem on-line- growth bei den Verlagen zu sprechen:
    „[...] die Zeitungsverleger verstehen sich mehr und mehr als unternehmerische Publizisten [...] und betonen, daß sie auch bislang schon unterschiedliche Transportmittel für Informationen nutzen.“ Dabei geht es für die Verlage mittlerweile nicht mehr um die Frage ob, sondern wie ein solcher Online-Auftritt realisiert werden kann. Es stellt sich daher zwangsläufig nicht nur die Frage, wie sich die on-line- Zeitungen im net präsentieren, sondern vor allem auch aus welchen Gründen dies geschieht. Welche Vor- und Nachteile birgt der WWW-Auftritt einer Zeitung gegenüber dem gedruckten Produkt, und wie wird ein on-line- Angebot finanziert? Aber auch Zukunftsängste regen sich: Wird die Internet-Zeitung die gedruckte Zeitung verdrängen? Die vorliegende Arbeit soll diese Fragen untersuchen, dafür ist jedoch zunächst ein kurzer Rückblick sowie eine Begriffsklärung notwendig.
    Show description

  • Get Ist die Spielwelt von "Guild Wars 2" "lebendig"? Spatial PDF

    By Marie Krist

    ISBN-10: 366836995X

    ISBN-13: 9783668369955

    Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, web, neue Technologien, observe: 2,0, Universität zu Köln (Medien, Kultur und Theater), Veranstaltung: Seminar: Architektur, Urbanität und Landschaft in Computerspielen, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Frage, ob die Welt des Computerspiels "Guild Wars 2" als "lebendig" bezeichnet werden kann.

    "Guild Wars 2" ist ein titanic Multiplayer on-line Role-Play online game vom Entwickler ArenaNet und wurde von NCSoft am 28. August 2012 veröffentlicht. "Guild Wars 2" setzt in seinem Spielkonzept auf das Brechen bisheriger klassischer Konventionen aus typischen MMORPGs wie global of Warcraft. Es unterscheidet sich beispielsweise im gebührenfreien Spielen, Aufbrechen des klassischen Quest-Systems, einer individuellen Charakterstory und einer sogennanten "lebendigen Welt".

    "Guild Wars 2" spielt im Land Tyria, das von sechs Alt-Drachen heimgesucht wird. Diese sind Dreh- und Angelpunkt der lebendigen Welt und der verschiedenen Staffeln der persönlichen und lebendigen Geschichte.

    "Spieler von Computerspielen sind in ihr jeweiliges Medium körperlich wie geistig eingebunden bzw. einer vermeintlichen Interaktion ausgesetzt" (Bonner, 2014). Die Macher von „Guild Wars 2“ machen sich diesen Aspekt zu Nutze und bauen ihn weiter aus: Ihr Ziel ist eine lebendig wirkende Spielwelt, die eine Immersion des Spielers möglich machen soll.

    "Guild Wars 2" hat durch seine spezielle Grafik, die in Ladebildschirmen und Story-Elementen wie gemalt aussieht, auch einen eigenen Stil. Dieser ist nicht vergleichbar mit dem anderer MMORPGs wie "RIFT" oder aktuellen Triple-A-Rollenspielen wie "The Witcher 3". Aufgrund der Langlebigkeit von MMORPGs ist die zeitlose Grafik eine geschickte Wahl der Entwickler. Landschaften wirken malerisch und weighted down durch die Weite des Sichtfeldes zum Erkunden und Erobern der Welt ein.

    Einen großen Teil des PvE (Player as opposed to surroundings) im Spiel "Guild Wars 2" nimmt das Erkunden der großen Spielwelt ein. Die Weltkarte eines Charakters, der die Welt "Tyria" noch nicht erkundet hat, ist wie mit Farbe übermalt. Wir erkennen einzelne Gebiete nur schemenhaft. Dass der Spieler sich somit gleich zu Beginn seines Spiels darüber im Klaren ist, dass es in "Guild Wars 2" um das "Entdecken" der Welt geht, schürt seinen Erkundungs- und Entdeckungstrieb.
    Show description

  • Download e-book for iPad: New Trading Systems and Methods (Wiley Trading) by Perry J. Kaufman

    By Perry J. Kaufman

    ISBN-10: 047126847X

    ISBN-13: 9780471268475

    Get the bestselling advisor to buying and selling platforms, now up to date for the twenty first century.

    For greater than twenty years, futures investors have became to the vintage Trading platforms and Methods for entire information regarding the newest, so much winning signs, courses, algorithms, and structures. Perry Kaufman, a number one futures professional hugely revered for his years of expertise in examine and buying and selling, has completely up to date this bestselling consultant, including extra structures, extra tools, and large danger research to maintain this the main accomplished and tutorial e-book on buying and selling platforms this present day. His distinctive, hands-on guide bargains a whole research, utilizing a scientific method with in-depth causes of every procedure. This variation additionally features a CD-ROM that comprises the TradeStation EasyLanguage software, Excel spreadsheets, and Fortran courses that seem within the book.

    Show description

  • Martin Höfelmann's Zeitung und Internet: Internetstrategien der Lokal- und PDF

    By Martin Höfelmann

    ISBN-10: 3640164377

    ISBN-13: 9783640164370

    Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, web, neue Technologien, notice: 1,0, Universität Erfurt (Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: E-Paper, Weblogs, on-line: Warum Printmedien dennoch eine Zukunft haben , forty nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Nutzung des web nimmt zu, während die Nutzung der Zeitung stagniert. Gleichwohl ist das photo der Tageszeitung nach wie vor intestine. guy verbindet mit der Zeitung Qualität, Seriosität, die Vermittlung von Wissen mittels Informationen. Heutzutage wird gebloggt, gepodcastet und gechattet. Das net liefert eine ständige Aktualität, Multimedialität und Interaktivität.
    Was muss die deutsche Zeitung im web unternehmen, um erfolgreich zu sein? Diese Arbeit möchte diese Frage beantworten und Strategiemodelle insbesondere für die Lokal- und Regionalpresse vorstellen. In diesem Zusammenhang ist „unternehmen“ jedoch natürlich zunächst einmal als betriebswirtschaftliches Handeln aufzufassen. Es gibt medienökonomische Internetstrategien und kommunikationswissenschaftliche bzw. publizistische Internetstrategien. Nach einer kurzen Vorbemerkung wird in dieser Arbeit jedoch zunächst erläutert, wie die reason von Zeitungsverlagen im net eigentlich aussehen, zusätzlich wird nach den angewandten Strategien fragt.
    Abschnitt 2 widmet sich dann der betriebswirtschaftlichen Perspektive. Ein Augenmerk liegt dabei auf der Content-Cooperation (3.2), den Business-Modellen für redaktionelle Onlineangebote (3.3) mit Fokus auf den Finanzierungsstrategien (3.3.1) und der those von Breyer-Mayländer, dass guy der Herausforderung des Internets mit dem freien Wettbewerb der Verlagsprodukte begegnen sollte (3.4).
    Abschnitt vier widmet sich hingegen der kommunikationswissenschaftlichen Perspektive. Hier wird der Schwerpunkt auf die Verknüpfung zwischen Print und on-line und der sogenannten Cross-Media-Strategie gelegt (4.1). Außerdem wird die Content-Strategie mit einem Augenmerk auf die multimedialen und interaktiven Möglichkeiten des Internets vorgestellt (4.2 u. 4.2.1). Den Abschluss liefert eine Erläuterung der verschiedenen publizistischen Konzepte, die Lokal- und Regionalzeitungen im net anwenden.
    Im Anschluss daran werden die Strategietheorien für drei deutsche Lokal- und Regionalzeitungen überprüft (5.)
    Beschlossen wird die Arbeit mit einem Ausblick, der Bezug auf die scenario der Zeitungen in den united states nimmt und deren Innovationssinn anhand eines Fallbeispiels aufzeigt. foundation dieser Informationen stellen dabei Interviews sowohl mit den deutschen als auch der US-Zeitung dar.
    Show description

  • Download PDF by Lewis Hill: Synesthetic Music Experience Communicator: A Dissertation

    By Lewis Hill

    ISBN-10: 1499366701

    ISBN-13: 9781499366709

    The Synesthetic song adventure Communicator combines examine within the parts of human machine interplay, tune expertise, and human notion to demonstrate the adventure of synesthesian psychological imagery in keeping with musical sound. Synesthesia encouraged musicians have mentioned confident advantages from the augmented knowledge of sound within the parts of pitch identity, memorization, composition, and improvisation.

    This venture makes an attempt to speak either the adventure and function merits linked to this cognitive phenomenon. numerous digital worlds were constructed to facilitate team schooling, practice session, and the inventive transformation of dwell performances into informative and unique visible presentations.

    A dissertation in Human computing device interplay (2006) [email protected] www.elchill.com/smec
    Show description

  • Download e-book for kindle: Design Thinking Research: Measuring Performance in Context by Hasso Plattner,Christoph Meinel,Larry Leifer

    By Hasso Plattner,Christoph Meinel,Larry Leifer

    ISBN-10: 3642216420

    ISBN-13: 9783642216428

    ISBN-10: 3642428185

    ISBN-13: 9783642428180

    This e-book summarizes the result of the 3rd 12 months within the layout considering study software, a three way partnership of Stanford collage in Palo Alto and the Hasso Plattner Institute in Potsdam. knowing the evolution of innovation, and the way to degree the functionality of the layout considering groups at the back of thoughts, is the principal motivation at the back of the examine paintings offered during this booklet. Addressing those primary matters, the entire contributions during this quantity file on diversified methods and study efforts geared toward acquiring deeper insights into and a greater figuring out of the way layout considering transpires. In hugely artistic methods, assorted experiments have been conceived and undertaken with this target in brain, and the implications completed have been analyzed and mentioned to shed new gentle at the concentration parts. we are hoping that our readers take pleasure in this discourse on layout pondering and its assorted affects. along with awaiting receiving your serious suggestions, we additionally desire that after analyzing those reviews you too gets stuck up within the enjoyable our examine groups had in conducting the paintings they're according to: figuring out innovation and the way layout considering fosters it, which was once the incentive for all of the study paintings that's pronounced on during this book.
    Show description

  • Download e-book for kindle: Social Media in der Unternehmenskommunikation: Möglichkeiten by Christian Seidel

    By Christian Seidel

    ISBN-10: 3640855132

    ISBN-13: 9783640855131

    Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, web, neue Technologien, notice: 1,0, foreign tuition of administration, Standort Dortmund , Sprache: Deutsch, summary: Die Möglichkeit internet 2.0-Technik in der Unternehmenskommunikation einzusetzen ist lohnenswert, wenn guy es richtig macht. Dies versucht diese Arbeit darzustellen mit einem Schwerpunkt auf Social Communities.
    Show description

  • Download e-book for iPad: Evil Media (MIT Press) by Matthew Fuller,Andrew Goffey

    By Matthew Fuller,Andrew Goffey

    ISBN-10: 0262017857

    ISBN-13: 9780262017855

    Evil Media develops a philosophy of media energy that extends the idea that of media past its attempted and relied on use within the video games of that means, symbolism, and fact. It addresses the grey zones within which media exist as company paintings platforms, algorithms and information buildings, twenty-first century self-improvement manuals, and pharmaceutical concepts. Evil Media invites the reader to discover and comprehend the summary infrastructure of the current day. From se's to flirting concepts, from the worth of institutional stupidity to the malicious trivialities of databases, this publication exhibits how the satan is within the information. The identify takes the valuable "Don't be evil" and asks, what will be performed any in a different way in modern computational and networked media have been that maxim reversed.Media listed here are approximately even more and masses lower than symbols, tales, info, or communique: media do issues. They incite and galvanize, twist and bend, leak and deal with. In a sequence of provocative stratagems designed for use, Evil Media sets its reader a moral problem: both stay a clear middleman within the networks and chains of communicative strength or turn into oneself an lively, transformative medium.
    Show description